Um diesen Inhalt zu sehen müssen sie Funktionale Cookies erlauben

Cookie-Einstellungen

VIA Perspektiven gGmbH

Betreutes Wohnen Elly-Heuss-Knapp-Straße

Die VIA Perspektiven bieten flexible sozialpsychiatrische Assistenz und gesellschaftliche Teilhabe für Menschen mit psychischen Erkrankungen, mit Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit. Die ambulanten Leistungen werden im Rahmen der Eingliederungshilfe in den Berliner Bezirken Pankow, Neukölln und Treptow-Köpenick angeboten und sind in das regionale Versorgungs-system eingebunden. Darüber hinaus gehören eine ASOG Plus-Einrichtung für Menschen ohne Obdach zum gemeinnützigen Gesellschaftsportfolio wie auch eine Beschäftigungstagesstätte, die VIA Praxis für Ergotherapie und das VIA Qualifizierungszentrum mit aktuellen Bildungskonzepten für die Soziale Arbeit.

Für unser multiprofessionelles Team in unserem Standort Elly-Heuss-Knapp-Straße in Berlin-Rudow (nahe Schönefeld) suchen wir ab sofort eine*n

  • Assistent*in für soziale Teilhabe
    mit einer Arbeitszeit von 19,5 - 39 Stunden/ Woche

Ihr Profil:
Sie sind Altenpfleger*in, Ergotherapeut*in, Erzieher*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in, Kunsttherapeut*in, Pädagog*in, Psycholog*in, Sozialarbeiter*in oder Sozialpäda-gog*in und wollen Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen dabei unterstützen, ihre persönlichen Inklusionsziele zu verwirklichen.

Ihre Aufgaben:
Sie helfen Menschen mit psychischen Behinderungen dabei, ihr Recht auf volle und wirksame Teilha-be wahrzunehmen. Dies kann sich je nach Wunsch der Betroffenen auf die unterschiedlichsten Le-bensbereiche beziehen. Oft sind es Wohnen, Freizeitgestaltung, Beschäftigung, Krisenbegleitung und die Förderung von Ressourcen. In der täglichen Arbeit beinhaltet dies beispielsweise die Begleitung zu Ärzt*innen, zu Rechtsbetreuer*innen und zu Behörden, die Unterstützung beim Umgang mit Finan-zen und Post, bei der Haushaltsführung, bei der Planung der Freizeitgestaltung, beim Aufbau positiver Beziehungen und bei der beruflichen Orientierung. Auch die Durchführung von Entlastungsgesprä-chen und die Unterstützung in Notfallsituationen gehören zu ihrem Aufgabenfeld.

Wir bieten Ihnen:
•    eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Selbstverantwortung in einem multiprofessionellen Team
•    eine Vergütung nach unserem Entgeltsystem mit regelmäßigen Gehaltssteigerungen
•    einen unbefristeten Arbeitsvertrag
•    100% Arbeitgeberbeteiligung bei der betrieblichen Altersvorsorge
•    Fahrtkostenzuschuss und Jobrad
•    eine Betriebsvereinbarung zum Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz
•    Supervision
•    vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•    Videokonferenzsystem mit der Möglichkeit, bei Zustimmung und geeigneter technischer Aus-stattung von Klient*innen Termine in Teilen auch online durchzuführen
•    Starterprämie von 750,- € brutto nach Ende der Probezeit

Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bzw. Qualifikation bevorzugt. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format senden Sie bitte per Mail an jobs@via-berlin.de oder per Post an:

VIA Perspektiven gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Geneststr. 5 Aufgang G
10829 Berlin
via-perspektiven.de

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige davon sind für die Funktion der Seite notwendig, andere helfen, sie optimal zu gestalten.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung bzw. den Cookie-Einstellungen. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu? 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in der Datenschutzerklärung auswählen, welche Cookies Sie nicht akzeptieren.

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige davon sind für die Funktion der Seite notwendig, andere helfen, sie optimal zu gestalten.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung bzw. den Cookie-Einstellungen. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu? 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in der Datenschutzerklärung auswählen, welche Cookies Sie nicht akzeptieren.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert